Erstgespräch und Schlüsselübergabe

Vor jeder Betreuung steht ein Gespräch bei Ihnen zu Hause an. Dort kann ich Ihr Haustier in seinem gewohnten Umfeld kennenlernen und wir die Details der Betreuung abstimmen. Zu guter Letzt übergeben Sie mir einen Satz Schlüssel, damit ich während Ihrer Abwesenheit Zutritt zu Ihrer Wohnung bekomme. Am Ende der Betreuung erhalten Sie den Schlüssel wieder zurück. Sollten Sie meine Dienste regelmäßig nutzen wollen, so können Sie auch gerne Ihren Schlüssel bei mir belassen. Unter Umständen sind Sie froh, einen Ersatzschlüssel bei mir liegen zu wissen, falls Sie sich mal aussperren oder Ihren Schlüssel verlieren sollten. Zu unserer beider Sicherheit wird die Schlüsselübergabe in einem Protokoll gegenseitig bestätigt. Sollten Sie Mieter sein, ist Ihnen dieses Vorgehen sicher nicht fremd. Zur Sicherheit sollten Sie in Ihrem Mietvertrag oder beim Hausverwalter zur Ihrer Sicherheit klären, ob Sie einen Zweitschlüssel einem Dritten überlassen dürfen.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 


 

 

 

 



Wichtige Termine



zwischen den Jahren bleibt die Betreuung vom 22.12.2018 bis 06.01.2018 geschlossen!



die Hundebetreuung bleibt an den Brückentagen geschlossen!

 

Jahresurlaub 2019

 


 

07.10. bis 11.10.2019

 

03.12. bis 03.01.2020